I. Thierolf

Wildnis im Wald durch Stilllegungsflächen

Fünf Prozent des Kommunalwaldes der Gemeinde Höchst im Odenwald sollen dauerhaft aus der forstlichen Nutzung genommen und als Stilllegungsfläche ausgewiesen werden. Diesem GRÜNEN-Antrag hat die Gemeindevertretung Höchst am 3. Februar…

Weiterlesen »